Projekty NPA Skawina

Projekttitel: "Die Erhöhung der Effizienz der Energienetze durch die Entwicklung von innovativen Aluminiumlegierungen für die Herstellung von Freiluftleitungen", das im Rahmen des Operativen Programms Innovative Wirtschaft 2007-2013 umgesetzt wird.

Priorität 1. Forschung und Entwicklung der modernen Technologien, Maßnahme 1.4 Unterstützung der Zielprojekte. Nr. POIG (OPIW) .01.04.00-12-301/13

Gesamtwert der Ausgaben für die Realisierung des Projektes (PLN): 6 156 333,11     
Gesamtwert der qualifizierten Ausgaben (PLN): 5 126 540,54
Die Höhe der Finanzierungshilfe (PLN) : 2 811 965,30
Umsetzungszeitraum: 01.07.2014 - 31.12.2015

Die Idee des Projekts ist es, einen Sprungfortschritt in der Technologie und Werkstoffkunde zu erzielen, der es ermöglicht, auf den Markt innovative und moderne Aluminiumlegierungen zu bringen, die weit über das aktuelle Marktangebot in Europa steigen.

Eine Umfassende Analyse der auf dem Energiemarkt vorhandenen Materialien zeigte keine Anwesenheit von Materialien, die den immer höher Anforderungen, der Freiluftleitung erfüllen können. Das Ziel des Projekts ist es, die chemische Zusammensetzung, die technischen und technologischen Parameter und die komplette Technologie der Herstellung von Einsatzstoffen für den Prozess des Ziehens zu bearbeiten, die die bestimmten elektro-mechanische Anforderungen erfüllen können sowie die Strombelastbarkeit der Übertragungsleitungen erhöhen können.

Das Ziel des Projekts wird in der Zusammenarbeit mit dem Fakultät der Nichteisenmetalle der AGH( Wissenschaftlich – Technische Universität) erreicht.